Dünsberg Bike-Marathon

Am kommenden Sonntag den 5. August 2012 starten Sepp und unser Teamchef Tom beim Dünsberg Bike-Marathon auf der 54 km Strecke in den südlichen Ausläufern des Westerwaldes.

Die Jungs werden sicher wieder alles geben um einen Podestplatz herausfahren zu können.
Wir wünschen den Wutzen viel Erfolg, gute Beine und ein verletzungsfreies Rennen.

LG
Oliver
Wutz on Wheelz

Advertisements

5 Kommentare zu “Dünsberg Bike-Marathon”

  1. Nachdem die Teilnehmerzahl in Dünsberg auf der Langdistanz von 90 Fahrer nicht erreicht worden ist haben sie die Langdistanzler auf die Mittelstrecke umgesetzt. D. h. das Podest ist in weite Ferne gerückt.

  2. So zurück von Dünsberg.
    Wie schon oben beschrieben war die Kurzstrecke sehr stark in der Seniorenklasse 2 besetzt.
    Es wurde der 13. Platz (2:38h) in der AK. In Anbetracht der intensiven letzten Trainingswochen inklusive Erkältung, ein zufrieden stellendes Ergebnis.

    Das Rennen war technisch und konditionell sehr anspruchsvoll. Selten Passagen zum Ausruhen. Eine perfekt organisierte Veranstaltung. Schade das es mittlerweile immer weniger Teilnehmer gibt. Vielleicht liegt es auch an den Schulferien. Ich hoffe dieser Marathon uns noch lange erhalten bleiben.

    Tom war auch am Start um kam laut seiner Aussage mit 2:57 ins Ziel. Ich denke unser Tom wird von Jahr zu Jahr besser. Bratwurst macht tatsächlich schnell.

    Tom und ich sind gleicher Meinung das diese Marathon immer eine Reise wert ist.

    So, jetzt schön Couchprogramm

    1. JA JA JA
      Ich will mehr 😀

      Leider wurde nix mit 2:57 waren angeblich 3:08.
      Wie und warum fragt mich?
      Mein Garmin sagt da was anderes als die offiziellen Zeitnehmer da hilft auch nicht das man bescheid gibt das da was nicht stimmt.
      Seltsamerweise werde ich auf Platz 43 zeitgleich gemeinsam mit einem anderen Fahrer aufgeführt nur da war keiner neben mir als ich über die Linie bin.

      Aber ganz ehrlich das ist mir sowas von egal.

      Nach durchsicht der Voranmeldungen stand meine Name 2 mal auf der Starterliste
      Ja es existieren noch mehr Menschen die meinen Namen tragen zum Glück wohnen die alle wo anders 😀
      Durch diesen Umstand wird vermutet das der Fehler entstanden ist.

      Nun muss erstmal die offizielle Endstandliste abgewartet werden und wenn dann zufällig mein Namensvetter vor meiner 3:08 liegt kann ich nochmal Protest einlegen da ich dann ja beweisen kann das sie die Zeit beim Falschen Tom eingetragen haben.

      Aber ist es das wert ???

      Tom

      1. Nee las mal. Unter dem Umstand das es der einzige negative Punkt ist das doch ok oder? Du hast es doch auf dem Garmin. Ich hatte auch eine 2:34 auf dem Garmin bin aber ganz hinten gestartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s