Dünsberg Bikemarathon Biebertal

So zurück von Dünsberg.
Wie schon oben beschrieben war die Kurzstrecke sehr stark in der Seniorenklasse 2 besetzt.
Es wurde der 13. Platz (2:38h) in der AK. In Anbetracht der intensiven letzten Trainingswochen inklusive Erkältung, ein zufrieden stellendes Ergebnis.

Das Rennen war technisch und konditionell sehr anspruchsvoll. Selten Passagen zum Ausruhen. Eine perfekt organisierte Veranstaltung. Schade das es mittlerweile immer weniger Teilnehmer gibt. Vielleicht liegt es auch an den Schulferien. Ich hoffe dieser Marathon wird uns noch lange erhalten bleiben.

Tom war auch am Start kam laut seiner Aussage mit 2:57 ins Ziel. Ich denke unser Tom wird von Jahr zu Jahr besser. Bratwurst macht tatsächlich schnell.

Tom und ich sind gleicher Meinung, dass dieser Marathon immer eine Reise wert ist.

So, jetzt schön Couchprogramm

LG
Sepp

Wutz on Wheelz

Bericht Tom

JA JA JA
Ich will mehr :D
Nachdem letzte Woche ja gar nichts ging sollte es heute endlich wieder flutschen.
OK, es gibt eine Menge Jungs und Mädels die schneller sind als ich aber darum gehts bei mir nicht.
Einzig und alleine ist den innere Schweinehund zu besiegen.
Und genau das gelang mir heute.  Auf wirklich tollem 54er Kurs in Biebertal hab ich meine Ziele erreicht.
Im letzten drittel des Feldes startend lies ich es langsam angehen und konnte es endlich nochmal so umsetzen wie ich es mir vorstelle.
Langsam anfangen und schnell aufhören.
Warum letztes Drittel?
Ja, damit ich auch mal ein paar Leutchen vor mir habe die auch ich überholen kann 😀
Gespickt mit unzähligen Trails schweren Passagen und gar einer echt heftigen Rutsche kann der Kurs seines gleichen suchen.
Veranstaltung aufgebot an Helfern,Verpflegung ,Zuschauer es hat einfach alles gepasst.
Sicher wäre ein besserer Platz als mein AK 43 drin gewesen da aber die Langstrecke durch eine zu geringe Voranmeldung gestrichen wurde haben die Jungs alle umgemeldet und wer mehr als 90km verträgt steckt die 54er in den holen Zahn.
Alles was Rang und Namen in der Region hat stand am Start von Max Friedrich bis Günther Reiz waren einige top Fahrer vertreten.

Leider wurde es nix mit 2:57 und die Ergebnisliste spuckte  3:08 aus.
Wie und warum frage ich mich?
Mein Garmin sagt da was anderes als die offiziellen Zeitnehmer da hilft auch nicht das man bescheid gibt, dass da was nicht stimmt.
Seltsamerweise werde ich auf Platz 43 zeitgleich gemeinsam mit einem anderen Fahrer aufgeführt nur da war keiner neben mir als ich über die Linie bin.

Aber ganz ehrlich das ist mir sowas von egal.

 

Tom

Link zum Veranstalter : http://www.duensberg-bike-marathon.de/

Advertisements

3 Kommentare zu “Dünsberg Bikemarathon Biebertal”

    1. Du hättest dein Spaß gehbabt mit dem Litevile. Genauch das richtige Gelände. Singletrails mit Wurzeln. Brutales gehobbel.

      Nächstes Jahr wieder und dann bist du dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s