1. Tag Trans-Schwarzwald ist schon Geschichte

Und sie haben es doch gewagt.
Sepp und Heiko fahren nicht als Team sondern als Einzelkämpfer.
Der Start erfolgte um 11 Uhr 562 Fahrer wagten das Abenteuer bei schon hohen Temperaturen in Donaueschingen.
Die Etappe von heute war 78km lang und watete mit gut 1500 Höhenmetern auf.
Für die Profis natürlich die Einrollrunde und zum abchecken der Gegner bestens geeignet.
Allerdings wird die Hitze die heute schon ihre Muskeln spielen ließ in den kommenden Tagen sicherlich einigen Fahrern zu schaffen machen und zur Aufgabe zwingen.
Für Heiko verlief der heutige Tag fast schon zu gut er kam ohne große Probleme nach gut 3Std 23Min auf Gesamtplatz 90 AK 21 ins Ziel.
Das Glück vom Material bis zur körperlichen Verfassung hatte Sepp leider nicht.

Von Beginn an litt er unter erheblichen Magenproblemen was ihn trotzdem nicht davon abhielt die 1. Rennstunde mit 27,5er Schnitt durch zuziehen. Dann aber bei km 40 erwischte Sepp zusätzlich auch noch das Pech.
Ein kapitaler Schnitt im hinteren Pneu kostete ihn mehr als 10 Minuten Reparaturzeit. Trotz der Handicaps schlug Michael nur 5min hinter Heiko im Ziel ein. Chapeau sag ich !
Wie sagte Sepp scherzend beim Interview
Wenn dann kommt es richtig Sch…..!  Macht nix, morgen wieder Muskelbrennen .
Total schwarz, ist nun essen fassen und ausruhen angesagt.
Wir sind auf morgen gespannt und drücken wieder die Daumen !

Tom

Wutz on Wheelz

Fotos vom Tag über die Veranstalter HP : http://www.trans-schwarzwald.com/

Advertisements

Ein Kommentar zu “1. Tag Trans-Schwarzwald ist schon Geschichte”

  1. Heiko & Sepp…schei$$$ egal was auf der 1.Etappe passiert…das Rennen geht ab 2. Etappe los!!! Ihr 2 Diesel rollt das Feld von hinten auf..Vollgas!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s