Hat er recht oder nicht?

Ob der Wetterfrosch mit seiner Prognose für den heutigen Tag, den Letzten im September wohl richtig liegen sollte?
Wir haben ihm geglaubt, uns auf den Weg gemacht und wurden nicht enttäuscht.
Völlig untypisch starteten wir nicht auf Stollenreifen sondern auf den Gleisen, um bei doch recht frischen Temperaturen um die vier Grad, nicht unnötig Energie zu verlieren und um den Körper auf Temperatur zu halten.
Einstieg am Bahnhof in Kruft:

Bild
Wir waren pünktlich die Bahn auch?

Bild
Viktor testet schon mal die Vibrationen im Gleisbett

Zustieg einer weiteren Wutz in Mendig und ab aus dem Frühnebel durch die Sonne über Mayen zum Einstieg ins Eltztal nach Monreal.
Dort stellten wir fest, dass wir nicht die einzigen waren, die auf den Wetterfrosch gesetzt haben.
Eine Gruppe von etwa 20 Bikern aus dem Raum Bonn/Siegburg war bereit für den Start auf die Monrealer Traumpfade und Teile des Eltztales.

Bild
Nach einem kurzen Abstecher ins „Zentrum“ von Monreal ging es auf die Strecke.

Jeden der bei der Aussage „Wir fahren die Elz runter zur Burg“ dachte es ging ausschließlich bergab, wurde bitter enttäuscht, da es zum Teil ganz schön hoch ging.
Aber man wird immer wieder entschädigt durch wunderschöne Trails und Aussichten in die Landschaft.

Bild
Verdiente Pause kurz vor der Burg Pyrmont

Diese Strecke bietet alles was das Bikerherz begehrt. Trails auf und ab über Wurzeln und Steinpassagen.
Und man glaubt es kaum es gibt auf der Strecke sogar Wanderer.
Heute zum Glück nicht so viele wie erwartet.
Und bei den Wenigen die wir getroffen haben waren wir alles andere als eine Wutz on Wheelz.

Bild
Natur pur hilft beim Entschleunigen.

Nach einem tollen Tag und erlebnisreichen Situationen beendeten wir unsere Tour nach knapp 4 Stunden und 30 Minuten in mit ansehnlichen 64 Kilometern auf dem Tacho am Ausgangspunkt in Nickenich.

Wutz on Wheelz

Hans Peter

Weitere Impressionen findet ihr im Link

Video zum Abschluss KLICK

Zu beachten und betonen!
Wenn ihr im Elzbachtal unterwegs seit.
Bitte hinterlasst keinen Müll und nehmt RÜCKSICHT auf die Wanderer!
Wir sind dort nur geduldet!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s