Dunkelzeit gleich Bastelzeit oder 650b Teil 4

Da ich in den letzten 4 Wochen, wohl ein wenig das Training vernachläßigte blieb mehr Zeit zum lesen.
Quatsch, arbeiten soll es heißen.
Wer ließt den noch heutzutage?  Bah ein Buch pfui verbrennt es!
Ok, ich guck auch gerne Bildchen mit ohne Text 😀 .
Zurück, Arbeit satt verhinderte mein Training. Darum blieb im Dunkel, nur das Teufelswerk des Jetzt.
Stimmt das böse böse Internet ist der Verderb derer die damit wissen umzugehen oder auch nicht.
Bei mir weckt zuviel stöbern und auch die 1,5 Teamkollegen die es schon getan haben, das WILL HABEN GEFÜHL !

Gedacht,angedacht umgedacht und doch getan.
Nun hab auch ich ein 650b oder das Mittelmaß (27,5)  das,dass Heil der Suchenden erfüllen soll.
Oder anders, der doch so arg gebeutelten Fahrradindustrie muss geholfen werden so das ihr weiterleben ermöglicht ist. Bei diesem letzten Satz erlitt ich gerade einen heftigen Hustenanfall 😀
Ja ja, Räder die 6000€ kosten braucht keine … , da kauf ich mir doch glatt 1 Auto oder mhhh besser 2 Bikes und baue ein gutes daraus 😀

Herhalten für das stillen des Gefühls, musste mein schönes 26er Cannondale Flash Carbon.
Seit dem die 29er (Cannondale und ein Centurion Alubomber)  in meinem Keller stehen, durfte es nicht mehr das Tageslicht erblicken.

IMAG0737
Als erstes mußte die Fatty raus, da in diese kein 650b Laufrad nebst Reifen passt.  Um unsere Sponsoren alle an meinem Umbau teilhaben zu lassen, baute mir diese Uwe vom Cycleplanet in Mainz aus.
Gleichzeitig schlachtete ich meinen 240er LRS um die Naben vom Team um Torsten in einen neuen LRS speichen zu lassen.

IMAG0739
Ergebnis 1500g LRS mit Crest Felge. Keine Angst Label werden noch entfernt.

Dazu gesellte sich nun das Problem, dass Cannondale bekanntlich ein eigenes Maß im Steuerrohr vorweisst, welches einen Adapter vorraus setzt. Aber da das 1 1/8 Maß mehr als bescheiden im Steuerrohr aussieht gab es für mich nur eine Wahl, so lange suchen bis ein tapperd Adapter gefunden ist.

IMAG0719
Dieser fand sich „Asche auf mein Haupt“ bei Dr. Cannondale und sonst nirgens.

IMAG0741IMG_1209
Unser Hauptsponsor und langjähriger Partner Schaltwerk-Bikes aus Cochem spendierte recht kostengünstig den neuen WCS Vorbau und eine 2012er Fox F32 F100 Fit Terralogic Factory Kaschima.
Boah was ein Name, ließt sich aber als ob ich davon Ahnung hätte 😀

Als letztes trudelten heute die neuen 2013er Maxxis Crossmark und neue Magrura Strom SL Scheiben (da kann ich euch unseren Gigabiker wärmstens empfehlen)  bei mir ein und sind auch schon montiert.

Das ganze sieht dann so aus

IMG_6212 IMG_6213 IMG_6219 IMG_6220  IMG_6227 Zwischenablage01
IMG_6231

Falls jemand testen mag ob 650b ins eigen Bike passt und durch Zufall in unserer Nähe wohnt kann sich gerne melden.
In der nächsten Zeit (nach unserem Traningslager) planen wir ein kleines Vergleichsstelldichein.
Cdale 26 gegen 27,5 und 29 in Lefty und Normalgabelversion auf einem kleinen Rundkurs.

Noch ein paar Gewichte
Rad komplett 9,900kg
Fox Gabel 1,560kg
LRS 1,500kg
Ritchey WCS Vorbau 112g
CrankBrothers Carbon Lenker 124g
160er Magura Storm SL Scheibe 96g
180er Magura storm SL scheibe 118g
Maxxis 650g per Stück (hier bin ich ein wenig über die Angaben des Hestellers enttäuscht) aber egal.
2 Latex Schläuche zu je 124g
Sonst ist das Bike nicht sonderlich getunt die bleischwere Sattelstütze ist auch noch am Bike.
Alles in allem könnten locker 500g gespart werden aber wozu?
Am schnellsten ginge dies mit leichteren Reifen,Milch im Pneu und einer Carbon Sattelstütze.

Ein Testbericht folgt in den kommenden Tagen

Wutz on Wheelz

Tom

PS: Tricon 1550 durch Umbau abzugeben

ACHTUNG:
Zu beachten, aber nicht zutreffend auf  26er Bikes mit Lefty die von 88 getravelt wurden.
Es besteht bei massivem Durchschlag der Gabel die Gefahr, dass der Reifen dabei in Kontakt mit der Gabelkrone  gerät.
Dadurch ist ein Sturz vorprogrammiert !
Behaltet unbedingt den Luftdruck der Gabel im Auge!
Lieber etwas mehr als zu wenig Luft.
Die Jungs von Toxoholics, dem ServicePartner von Fox,
teilten auf Anfrage des Bike Magazins diesem sogar mit,
dass die Benutzung von 650B Laufrädern in 26 Zoll Fox
Gabeln untersagt sei, obwohl der Einbau problemlos möglich
ist.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Dunkelzeit gleich Bastelzeit oder 650b Teil 4”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s