Schaltzugwechsel bei SRAM X9 Trigger

Unverhofft kommt oft
Oder, der Tag an dem ich entdeckt habe das mein Schaltzug Auflösungserscheinungen aufweist.

Aufgrund des damit nötig gewordenen Wechsels des zerschundenen Bowdenzugs gibt es eine kleine Anleitung dazu.

Es wird benötigt
Schaltzug
Sechskantschlüssel 5mm
Bowdenzugzange

1Trigger an der Schraube ablösen

4
Schraube am Schaltwerk lösen und Bowdenzug herausziehen

2

Gummischutz auf der Unterseite hochklappen

3
Schaltung auf das kleinste Kettenblatt stellen wenn dies erfolgt ist, ist der Bowdenzug frei und man kann ihn problemlos herausschieben.

5Neuen Schaltzug einziehen, anschließen wird die Gummikappe geschlossen und der Trigger wieder angeschraubt.
Nun wird der Schaltzug durch die vorhandenen Außenhüllen durchgefädelt und bis zum Schaltwerk verlegt.
Dort unter leichter Spannung wieder angeschraubt fettisch 😀
Wenn jetzt alles richtig gelaufen ist sollte die Schaltung wieder funktionsfähig sein. Falls nicht kann an der Augleichsschraube am Trigger nachjustiert werden.

Wutz on Wheelz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s