Wutz on Ice

Als ehemaliger Eishockey-Crack versucht sich Dirk über den Winter wieder auf den Kufen.
Im letzten Spiel der Saison begleiteten wir ihn nach Diez.
Dort hieß es am Abend LostBoyz gegen den ERC Pohlheim in der Eissporthalle Diez.
IMG_3187
Das Spiel begann rasant, nach nur einer Minute schon in Rückstand geraten und diesem ein ganzes Drittel hinterher gespielt.
Aber die Schnelligkeit und die Erfahrung ehemaliger guter Spieler in den Reihen der LostBoyz zeigten Wirkung.
IMAG0925
Letztendlich konnten die Jungs um Dirk  sich nach zähem ringen gegen ein Ligateam durchgesetzt.
Dem Gegner fehlte die Schnelligkeit auf den Kufen.
Auf das schnelle Umschalten bei Situationswechseln fehlte zum Ende es Spiels auch etwas die Kraft.
Dosenwutz hat eineinhalb Drittel gespielt und musste wegen einer Zerrung in der seitlichen Rückenmuskulatur leider aufgeben.
Die LostBoyz beendeten das Spiel mit mit einem Sieg 7:5.

906263_541503805894964_576618916_o

Wutz on Ice

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s