650b Fahrbericht und Meinung

Am Dienstagabend habe ich die Sonnenstunden genutzt um zu testen.
Tom stellte mir seinen 650b LRS nebst Maxxis Crossmark Bereifung zu Verfügung.
Foto
Mein Winterbike ein Centurion Backfire mit Starrgabel schluckte den Laufradsatz ohne murren.
Bei der Gabel hatte ich eh keine bedenken dort ist soviel Platz das evt. auch ein 29er Laufrad passen müsste.
Nach gut 35km dies: 650b fährt sich so agil und wendig wie 26 Zoll aber vereint mit einer spürbar besseren Laufruhe. Dies hat auch Tom in seinem Artikel aufgeführt und ist tatsächlich sofort warnehmbar.
Ich habe das Gefühl das sich das Mountainbike wesentlich ruhiger und mit großen Vorteilen auf befestigten Wegen bewegt.
Das Testen des  Fahrverhalten auf engen Singletrails habe ich mir aufgrund des derzeit sehr matschigen Untergrundes nicht gegönnt.
Für mich steht fest: ein 650b MTB würde ich mir nicht extra zulegen, weil die Fahreigenschaften eines 29ers einfach noch einen Tick besser sind.
Natürlich ist das leicht gesagt, aber für kleinere Biker steht außer Frage welches die Kaufempfehlung ist.
Ganz klar dann 650b !
1
Wer sich aber von seinem 26er nicht trennen kann, will oder darf der sollte ruhig einmal 27,5er Laufräder einbauen, sofern dies die Gabel und der Rahmen zulassen.
Die Investition lohnt sich, weil tatsächlich ein höherer Fahrkomfort erzielt wird.

Alles in allem ein geschickter Schachzug der Bikehersteller, können sie doch dem ein oder anderen Kaufwilligen noch eine Bikegröße in den Keller stellen.
Das erinnert mich irgendwie an mein erstes Puky jedes Jahr ein neues Rad.
Den in der Jugend wächst man und so bekommt das Kommunionskind nach 22,23,24 Zoll ein 26er wenn es dann zur Konfirmation geht, ein 27,5 und bei Volljährigkeit ein 29er Carbon im Wert eines Gebrauchtwagens.
In welchem Verhältnis steht dies ???
Mein erstes Auto hat keine 3000€ gekostet, dafür bekommt man heute kein gescheites Bike.

Wutz on Wheelz

Dirk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s