Rotwild 29er R2 Bike 2

Nachdem wir vor Wochen schon, unter den Ersten „Nonames“ waren die sich über einen R2 Rahmen freuen durften ein kleines Update zu Frame 2.

IMG_0064
Matthias war wie immer schnell und das R2 war nach nur 2Tagen geliefert und aufgebaut.
IMG_0067Ging ruck zuck, zu dritt in 30min was will der Kunde mehr.

Geopfert wurde das Centurion Backfire alle Anbauten die übernommen werden konnten, sind nun am Rotwild.
Wer am Centurion Rahmen Interesse hat, siehe Posting unten.

Die Fahreigenschaften vom Centurion waren trotz Alurahmen sehr gut.
Dies ließ mich aber dennoch nicht ruhen und ich nutze die Gunst der Stunde.
Nach dem Tausch sind 2 Wochen vergangen und das Bike hat nun schon einige Kilometer auf dem Buckel. Das Ergebnis meiner Eindrücke sind nun fürs Bike Überragend.
Das R2 kommt zwar nicht ganz an mein Cannondale Flash HiMod heran, aber das soll es auch nicht.
Um das Flash erreichen zu können, fehlen 1,3kg und die Vorzüge einer Lefty.
DCIM114SPORTRotwild R2 Eigenaufbau
Komplett XT (noch :D) Fizik Carbon Stütze,Lenker Crank Brothers Cobalt 11, Laufräder Naben DTSwiss 240, Felgen ZTR Crest, Gewicht 10,20kg

Wutz on Wheelz

Tom

Bilder von Dirks Rotwild : Sind wir die Ersten ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s