Letzte Vorbereitungen Ötztaler Radmarathon

Für Christian, Hein, Sepp und Oli laufen die Vorbereitungen auf den Ötztaler Radmarathon in Sölden auf Hochtouren.

Die Ersten im Hinblick auf das Verpacken und Verstauen der Räder im gewählten Transportmittel sind abgeschlossen. Die Zimmer wurden schon lange gebucht und bereits Kettenblätter, Kassetten und Ketten für die anstrengenden Aufstiege hinauf auf’s Timmelsjoch oder den Jaufenpass gekauft.

Oli versucht zurzeit noch in einigen Abfahrtstest die richtigen Bremsbeläge für die Debello Vollcarbon Laufräder zu finden. Mit den Swiss-Stopp Black Prince Belägen ist das Bremsverhalten doch stark gestiegen und sehr berechenbar geworden. Trotzdem wurde auch der Clincer Laufradsatz mit Aluflanken wieder auf Vordermann gebracht für den Schlechtwetter-Fall. Diese Testfahrten werden dann am Wochenende in die ein oder andere längere Grundlagenrunde integriert.

Hein der bereits wieder seinen Langstreckendiesel nach dem 20h-Rennen in Fell auf Bestform trainiert hat, wird am kommenden Sonntag in Polch beim Prinzenmarathon starten.

Christian, der mit Oli am vergangenen Wochenende beim Unterstützer iQ-Athletik zur Leistungsdiagnostik beim Tag der offen Tür angetreten war, dort ein super Ergebnis erzielte und sich für die harte Arbeit der letzten Monate mit deutlicher Leistungssteigerung belohnte, wird ebenfalls am Start über eine der angebotenen Distanzen stehen. Die beiden würden sich über jede Begleitung freuen.

Für Sepp, der seinen Fuhrpark, um eine neue Waffe mit Wattmesskurbel und Komponenten vom Feinsten erweiterte wird es am nächsten Wochenende nochmals richtig intensiv fahren. Er wird beim Iron-Man in Wiesbaden im Teamwettbewerb in die Pedale treten. Sepp wird dort, wo er doch zuletzt mit zahlreichen Siegen und Platzierungen auf sich aufmerksam machte, sicher alles aus sich herausholen.

LG
Wutz on Wheelz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s