Neue Wege neuer Partner

Vor kurzem saßen wir in großer Runde bei Kaffee und Kuchen zusammen und planten unser 2014.
TEam
Babbeln und planen bei Kaffee und Kuchen

Wie schon in 2013 werden wir  bei dem ein oder anderen MTB Event antreten und mit Spaß die Sache angehen. Wir werden aber dem reinen MTB Sport etwas den Rücken kehren.  Bei nicht wenigen Veranstaltungen geht es aus unserer Sicht leider nicht mehr um den Sport und den Spaß dabei, sondern hauptsächlich um den Kommerz.
Neue und alte Wege möchten wir einschlagen und uns auch in anderen Kombinationen mit Crosser, MTB, Rennrad, Ski, Inliner beim Duathlon oder auch nur zu Fuss vergnügen.

Dazu passend konnten wir einen neuen Unterstützer/Sponsoren/Gönner gewinnen.

Mit der P3 aktiv Werkstatt glauben wir einen tollen Partner gefunden zu haben.
Aus und für unsere Region.
Der Gründer von P3
Michael Puderbach wurde in den vergangen Jahren 2 mal Deutscher Meister Langstrecke (84 km) Inlineskaten und mehrfacher Deutscher Meister Rollski. In diesem Jahr starten in seinem Team die stärksten Inlineskater Deutschland´s.

Bei einem Event welcher von P3 aktiv Werkstatt vor kurzem organisiert wurde, war Julia mit von der Partie.

Skilanglauf- und Biathlonevent 2014 mit ner Wutz 😀 und den beiden Olympiasiegerinnen Katrin Apel und Manuela Henkel
1621923_810827728943431_684002528_n 1794742_812137628812441_173087552_n

1797503_810828048943399_734295383_n
Julia macht ernst, ob sie auch getroffen hat?

Wir sind gespannt wie es weiter geht und bereit neue Wege zu gehen.
Stillstand ist Rückschritt.

Wut on Wheelz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s