Gib ma Gummi

Die Crossersaison läuft und ich lauf hinterher.
Irgendwie finde ich im Moment keine Zeit mein CaadX dem Stande gerecht zu bewegen.
Dafür wurde es heute nochmals im Heimatgebiet ausgeführt.

Knappe 200km hat das gute Stück erst auf dem Buckel und schon gibt es Verschleiss zu vermelden.

DSC01207
Tja, die Gummis machen schlappt.
Deutlich zu sehen die Mittellauffläche hat es erwischt.

Wenn die Dinger aus Latex wären und zu einem anderen Zweck benötigt würden, würden sie glatt beim Belastungstest durchfallen.

Von den 200 Ausflugskilometern entfallen gut 120 auf Asphalt.
Ok sagt jetzt die Kennerwelt, da gehört ein Crossreifen auch nicht hin.
Ich weiss es !
Er gehört ins Gelände und am besten nur max. 60min pro Rennen 😀
Nur ist dies wirklich noch am Puls der Zeit ?
Wenn ich mich jetzt noch als Normalo erstmal einlesen muss wie, wo und wann welcher Reifen geht oder nicht, ist mir das schon zuviel.
So ein Ding soll rollen und halten fertig!
Das klappt beim MTB doch auch, warum nicht beim Crosser ?

Aber mal ganz ehrlich warum funktioniert dies bei Schwalbe ?
Ja Schwalbe, Schwalbe kann keine Crosser die bieten nur etwas für die Masse.
Na und ?
Die halten aber!
Und ein Hobby bzw. Anfänger gewinnt garantiert nie bei einem richtigen Crossrennen.
Auf meinem letzten Crosser war der Rocket Ron in der PaceStar Version verbaut, diesen habe ich gute 1500km bewegt.
Und sogar zwei Rennen damit bestritten und kam als Letzter ins Ziel 😀
Der Verschleiß war dort kaum zu sehen.
Da er noch immer in Reichweite auf meinem alten Bike unterwegs ist habe ich das Rad des öfteren vor Augen.
Nach nun nochmals 600km vor allem befestigte Radwege (Asphalt,Beton) auf dem Buckel, kann man sagen er hat es hinter sich.

DSC01223
Es bedarf keinen Kommentar, nur noch 1/3 der Stollenhöhe ist übring.

Warum kann dies mein Maxxis nicht ?
Weil die für Racer sind.
Pah
Wenn man das Netz nach Abrollverhalten durchsucht steht Maxxis mit seinen Pneus immer weit weit hinten in der Kraftaufwendung für Bewegung in Watt gemessen.
Und so spürt man es auch.
Auf der Straße pappen die Dinger so abartig das ich denke das Klebstoff verarbeitet wurde.
Im Gelände tut er was er soll aber dennoch schlechter als der Ron.
Selbst mein überaus geliebter IKON am 29er rollt besser und zeigt nach 3000km zwar Verschleiß aber bei weitem nicht so wie der Larsen Mimo.

Bin ich zu fett ?
Oder kann ich nur fette Reifen?
In dem Fall wirds Zeit für ein Fatbike.

Gruß von de Wutz

Advertisements

2 Kommentare zu “Gib ma Gummi”

  1. Hi Reifen sind Verbrauchsmaterial. jetzt hast Du Verbrauch in einer Form, die Dir nicht lieb ist ? Dann sieh es als Erafhrung an. Reiß sie runter und besorg Dir ein Paar Continental MountainKing CX oder die Cyclo X King.

    Habe die MountainKing CX auf einem Fully-Trekking Cross drauf und dort rollen sie auch sehr viel über Asphalt. Abnutzung bei ü. 3.000 Kilometern ?

    1. Ein Satz Contis ist mal besorgt teste demnächst den Cyclocross Race nachdem ich zuerst noch den Maxxis Raze die Sporen gebe.
      Und den zweiten Satz Mimos hab ich ja auch noch.
      Irgendwie hab ich zuviel Reifen im Lager 😀

      Gruß Tom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s