Eierloop am Morgen

Der Hase ist Vergangenheit und um die Pfunde der Völlerei abzuarbeiten hieß es heute aufsatteln und zur Burg der Burgen.11052503_546025155535439_6771454878463673586_n
Burg noch da Beweisfoto „grin“-Emoticon
Oh ha neue Schilder

11143129_546025252202096_7792804881946522886_n
Ob diese Wegweiser auch von den ausländischen Besuchern gelesen werden können, bzw. verstanden ?
Da muss dringend etwas getan werden 😀 .

Fällt etwas auf ?
11096569_546025262202095_8850449432602173957_n
Zumindest war der Waldweg frisch gekehrt.

Die Straßengräben der Region sind von Müll überfüllt welcher von den rücksichtslosen Autofahrern mal eben entsorgt wird. Und was wird getan ?
Wanderwege IM WALD gekehrt.
Bescheuert!
Noch dazu droht ungemach.
Erst im letzten Jahr wurde der Zuweg mit schwerem Gerät auf gut 3m verbreitert.
Soetwas nennt man barrierefreien Zugang.
Und eben dieser Zugang wird seit neuestem dem Radfahrer UNTERSAGT !

11110887_546025315535423_7713846073701311591_n
Nicht nur das auf ca. 30m der Waldboden mit Asphalt abgedichtet wurde, nein auch 3 Gitter wurden angebracht. Und dazu wird einem von der Parkplatzaufsicht der Zugang verwährt und die Nutzung untersagt !
Durchfahrtverbot für Radler egal welcher Klientel.
Frechheit !
Steuergelder werden versenkt, Wald zerstört und anschließend dem Naturliebhaber der per Rad anreist die Zufahrt verwährt.
Ach ja, es existiert auch eine Starße zur Burg, aber die wird vom Shuttelbus benutzt und ist sooo steil das die kaum ein Radler bezwingt.
Ok damit sind die Radwanderer gemeint die müssen schieben.
Schade Schade

Gruß von de Wutz

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s