Sommer, Sonne, Sonnenschein

und wir fahren nicht allein.

Auf neuer Route Rhein abwärts und dabei den ein oder anderen neuen Weg erkundschaftet.
Besonders der neue Langstreckenwanderweg Namens Eifelleiter  mit  einer Länge von 55km wird uns garantiert wiedersehen.
Die Ausschilderung ist nagelneu, die Eröffnung erfolgt morgen.
Wir waren schon da 😀

Es wird etwas getan für den Naturliebhaber, bleibt zu hoffen das er angenommen wird.
Wünschenswert ist es allemal.

1
Die erste Höhe ist genommen Aussicht satt.
Natur pur könnte man es auch nennen.

Nächstes Mal mit Decke, eigentlich hätten wir hier die Tour schon enden lassen können.


Allerdings so ganz ohne Schweiss lohnt es sich nicht wirklich, also weiter durch die tolle Landschaft. Ganz anders als nur 20km den Rhein abwärts, viele Wiesen und Lichtungen und immer wieder Aussicht.

5
Leider bringt es nicht viel gegen die Sonne zu knipsen.

7
Es gibt unbelehrbare die auch jedes Vieh füttern.
So nicht !
Da wird die Wutz fett von !
Unglaublich.

Die Strafe folgt im nächsten Moment das Zusatzgewicht war einfach zuviel für den Pneu.
Zisch und Luft raus.

Mitnehmen nicht vergessen auch wenn das Tor uns ein wenig eingeklemmt hat 😀

14

Chilliger Abschied der garantiert nicht lange währt.
Da müsse mer nochema hin

Wutz on Wheelz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s