Vatertag gleich Radltag

So ist es und kann es bleiben.

Wetter phänomenal und nach uns die Sintflut.
So hieß es heute, aufsatteln und ab zu den Wildpferden Weibern um deren CTF unter die Pneus zu nehmen.

Schon bei der Anfahrt die eigentlich so flach wie möglich verlaufen sollte hieß es dem Himmel entgegen.
Also hoch.
Wehrer Berg von unne um hinne wieder runner nach Weibern zufahren.
Ein schnelles Käffchen und ab gings.

IMG_2577
Großer Andrang am Startgelände.
Schnell weg 😀

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schnell, im wahrsten Sinne wobei wir leider nach nur 3km den ersten Totalausfall beklagen mussten.
Mirko hatte sich einen Ast, ach was schreib ich einen Stamm von Ast ins Schaltwerk geschleußt.
Schade, zack und Heim.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Auf toll preparierter Strecke (trocken ;D ) der ersten und zweiten Verpflegung entgegen um danach in die große Runde einzubiegen.

IMG_2590
Guck ma Wutze mit ohne Wolle

IMG_2595
Und Daumen gabs auch


Zum Lohn gabs ne Bratworscht für die Bösen nur Kuchen.

Dank den Wildpferden für ihre abermals perfekt organisierte CTF.

Weibern
Ach ja, war ein wenig mehr als die 50km 😀

Gruß von de Wutz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s