Halber Ruhetag

Tag vier unseres Ausflugs in wärmere Gefilde.
Warm heißt 18-22Grad allerdings durch Starkwind kaum spürbar.
Man kann Glück haben muss aber nicht.
Nach zwei kräftezährenden Einheiten im Gegenwind und in den Bergen.
Konnte es heute nur eins geben.
Kurze Runde zum Randa und wieder Heim.
Sonne schon beim Frühstück dafür Wind mit bis zu 65kmh schreckte uns nicht ab.
Kurz……
Kurz mal 760hm bei nur 65km reicht aus um nun wie eine Schildkröte in der Sonne auf dem Rücken zu liegen.
Herrlich dieser Anblick 😀


Gruß von der Wutz

PS: Morgen ganz viel Aua geplant. Der Puig Major erwartet uns.
Wetter sieht sehr gut aus kein Wind und ganz viel Sonne gemeldet.
Was wollen wir mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s